Unsere Werte und Ziele - alpenruhe.ch

Unsere Werte und Ziele

Das gesamte Leitbild finden Sie in unserem Downloadbereich.

 

Unsere Werte

Wir bieten den Klienten ein Zuhause an, wo sie sich wohl fühlen. Wir nehmen die Menschen, die unsere Dienstleistungen beanspruchen, ernst und respektieren ihre Bedürfnisse. Wir begegnen allen Personen mit einer wohlwollenden Haltung der Würde, der Integrität, des Respektes und der Herzlichkeit. Wir respektieren die Persönlichkeit und Selbstbestimmung. Wir streben für die Klienten die bestmögliche Lebensqualität in allen Lebensphasen an.

Wir bekennen uns zu einer grösstmöglichen Individualität und Flexibilität. Wir respektieren Wünsche und Bedürfnisse von Klienten, Angehörigen und Fachstellen und setzen diese soweit als möglich um. Wir verstehen uns als Teil eines grösseren sozialen Umfeldes. Wann immer es geht, wird das Umfeld mit einbezogen Wir respektieren das Leben und seine Endlichkeit. Wir ermöglichen – soweit machbar – den Klienten, in der Alpenruhe zu sterben. Mit unseren Palliative Care-Massnahmen beschleunigen und verzögern wir den Tod nicht. Ein assistierter Suizid ist in der Stiftung Alpenruhe nicht möglich.

Unsere Kommunikation innerhalb der Institution wie auch gegen aussen ist ehrlich, offen, transparent, respektvoll und adressatengerecht.

 

Unsere Ziele

Wir bieten geistig, körperlich und psychisch beeinträchtigten Menschen ein Zuhause. Menschen sollen unabhängig ihrer Einschränkung eine angemessene Tages- und Wohnstruktur in der Region erhalten. Das Angebot wird so gestaltet, dass die verschiedenen Bedürfnisse und Fähigkeiten dieser Personen integriert werden. Dieses umfasst Anlehr-, Arbeits-, Beschäftigungs-, Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten.

Wir achten darauf, dass die Beziehung zwischen Beeinträchtigten und Betreuenden in einem Klima gegenseitiger Wertschätzung gefördert wird. Wir begleiten und unterstützen Beeinträchtigte in ihrer Lebensführung. Wir helfen ihnen, ihre Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern. Wir streben eine aktive Teilnahme der Beeinträchtigten in einem individuellen und strukturierten Tagesablauf.

Unterschiedliche Krankheitsbilder brauchen unterschiedliche Vorgehensweisen. Die Krankheit, der Entwicklungsstand und auch der Einbezug des sozialen Umfeldes werden im täglichen Kontakt berücksichtigt. Dort wo nötig, unterstützen wir die Klienten in pflegerischen Tätigkeiten oder führen die Pflege aus. Auch im Arbeitsbereich nehmen wir auf einzelne Klienten Rücksicht. Wir gestalten die Bereiche flexibel und passen diese, wenn nötig und sinnvoll, den einzelnen Klienten an.

Mit Hilfe von Palliative Care werden die beeinträchtigten Menschen, welche in der Alpenruhe wohnen, soweit es die jeweilige Situation erlaubt, bis an ihr Lebensende begleitet.

Wir haben den Anspruch, dass wir für die Mitarbeitenden eine attraktive Arbeitgeberin sind. Wir nehmen Mitarbeitende ernst und übergeben Verantwortung und Kompetenzen. Wir gehen auf ihre Wünsche ein und orientieren uns an faire und in der Region entsprechende Lohnverhältnisse. Wir bieten regelmässig Aus- und Weiterbildungen an.Zusammenarbeit ist uns wichtig. Deshalb arbeiten wir mit regionalen Partnern zusammen und wollen als verlässliche und professionelle Partnerin in der Region wahrgenommen werden.

Unsere Arbeit und unsere Prozesse werden in regelmässigen Abständen intern und extern überprüft. Die gesamte Institution ist deshalb u.a. nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Wir planen unsere Zukunft aktiv. Wir setzen uns für die stete Weiterentwicklung des bestehenden Angebotes ein. In regelmässigen Abständen überprüfen wir unser Angebot und nehmen neue Entwicklungen auf.