Neu- und Umbauprojekt - alpenruhe.ch

Neu- und Umbauprojekt

Ab sofort steht Ihnen eine aktuelle Beilage über das gesamte Projekt zur Verfügung. Auf unserer Facebookseite halten wir Sie bezüglich Bauprojekt auf dem Laufenden.

Seit Ende September 2020 bieten wir Wohnplätze in fünf verschiedenen Bereichen an. In jedem Bereich bieten wir den Menschen das an, was sie brauchen. Wer viel Hilfe benötigt, soll diese erhalten. Wer wenig Begleitung braucht, kann selber kochen und putzen. Da einige Personen viel Unterstützung benötigen, sind einzelne Bereiche rund um die Uhr und während dem ganzen Jahr mit qualifiziertem Personal besetzt. Dabei haben unsere Klienten die Möglichkeit, so lange in der Alpenruhe zu bleiben, wie die Pflege durch das Betreuungspersonal möglich und vertretbar ist.

Mit dem Neubau bieten wir insgesamt 42 Wohnplätze an. Durch die Erhöhung der Anzahl Wohnplätze werden auch die Arbeits- und Beschäftigungsplätze angepasst. Dies bedingt eine Vergrösserung der Arbeitsbereiche. Von Januar 2021 bis September 2021 wird deshalb das gesamte Werkstattgebäude saniert. In dieser Zeit werden die Arbeits- und Beschäftigungsplätze in Provisorien zu den gewohnten Öffnungszeiten angeboten.

Wir nehmen die wichtige Verbindung zwischen Bevölkerung und beeinträchtigten Menschen auch in Zukunft wahr. Aus diesem Grund planen wir ein Spielplatz ein, der für Kinder spannend und erlebnisreich sein soll. Der Streichelzoo mit den verschiedenen Tieren wie beispielsweise den Kaninchen und Ziegen, wird durch neue Ställe und Tiergehege noch attraktiver. Der Neubau des Spielplatzes und die Sanierung des Streichelzoos sind für Frühling 2022 geplant.

Damit wir einen attraktiven Spielplatz und Umgebung anbieten können, suchen wir Privatpersonen und Stiftungen, die einen finanziellen Beitrag zur Realisation dieses Projektes leisten. Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mithelfen, dass wir unsere Ziele verwirklichen können? Gerne stellen wir Ihnen weitere Unterlagen zur Verfügung.